Bauartklasse

Bitte geben Sie die Bauart des Gebäudes an. Hierbei wird gemäß der Beschaffenheit des Gebäudes nach "Bauartklassen" und "Fertighausgruppen" unterschieden.

Unser Tarif bezieht sich auf die Bauartklasse (BAK) I und II sowie Fertighausgruppen (FHG) I und II.

Bauartklasse (BAK)
Klasse Außenwände Dacheindeckung
I. Massiv (Mauerwerk, Beton) hart
(z.B. Ziegel, Schiefer, Beton-
platten, Asbestzementplatten, Metall, gesandete Dachpappe)
II. Stahl- oder Holzfachwerk mit Stein- oder Glasfüllung, Stahl- oder Stahlbetonkonstruktion mit Wandplattenverkleidung aus nicht brennbarem Material (zum Beispiel Profilblech, Asbest-
zement, kein Kunststoff)
wie Klasse I.
III. Holz, Holzfachwerk mit Lehmfüllung, Holzkonstruktion mit Verkleidung jeglicher Art, Stahl- oder Stahlbetonkon-
struktion mit Wandplattenver-
kleidung aus Holz oder Kunststoff, Gebäude mit einer oder mehreren offenen Seiten
wie Klasse I.
IV. wie Klasse I. oder II. weich
(z.B. vollständige oder teilweise Eindeckung mit Holz, Ried,Schilf, Stroh u.ä.)
V. wie Klasse III. wie Klasse IV.
Anmerkung: Bei gemischter Bauart gilt die ungünstigere, wenn auf diese ein Anteil von mehr als 25 % entfällt.

Fertighausgruppen(FHG)
Klasse Außenwände Dacheindeckung
I. In allen Teilen - einschließlich der tragenden Konstruktion - aus feuerbeständigen Materialien (massiv) hart
(z.B. Ziegel, Schiefer, Beton-
platten, Asbestzementplatten, Metall, gesandete Dachpappe)
II. Fundament massiv, tragende Konstruktion aus Stahl, Holz, Leichtbauteilen oder dergleichen, außen mit feuerhemmenden Bauteilen bzw. nicht brennbaren Baustoffen verkleidet (z.B. Putz, Klinkersteine, Gipsplatten, Asbestzement, Profilblech, kein Kunststoff) mit Nachweis einer F30-Bescheinigung wie Gruppe I.
III. wie Gruppe II., jedoch ohne feuerhemmende Ummantelung bzw. Verkleidung wie Gruppe I.